Gütersloh: Umbau Konrad-Adenauer-Platz beginnt nach Gesprächen erst Anfang Mai

In der letzten Ausgabe der CONTACTE galt als Baubeginn noch Ende April. Nach vielen konstruktiven Gesprächen
auf verschiedensten Ebenen konnten wir gemeinsam erreichen, dass der Baubeginn nun auf Mai verschoben
wurde. Demnach können der verkaufsoffene Sonntag und das Abschlusswochenende vom Gütersloher Frühling
am 7./8. Mai ohne bauliche Einschränkungen stattfinden.
Erst danach rollen vor dem Rathaus Gütersloh die Baumaschinen an und der Umbau vom Konrad-Adenauer-Platz
beginnt. Nachdem wir auf allen öffentlichen Veranstaltungen sowie in allen Gesprächen mit den Fraktionen um
den Erhalt möglichst vieler Parkplätze gerungen haben, wurden letzte Woche neue Parkierungsstreifen in der
Berliner Straße gegenüber vom Platz gezogen. Übergangsweise sind hier jetzt ein paar zusätzliche Parkplätze
entstanden.
Nach dem Umbau und Neugestaltung von Konrad-Adenauer-Platz werden von den bisherigen 96 Parkplätzen
auf dem Rathausvorplatz sowie im direkten Straßenraum rund 50 % der neuen Platzgestaltung zum Opfer fallen.
Schlimmeres konnten wir als Handelsverband gemeinsam mit allen aktiven Akteuren vor Ort vermeiden.

Mitglied werden

 

Newsletter & Magazine


 

Unser Engagement